Default Image
Zurück zu allen Jobs

Supplier Engineer

Location: Berne
Sektoren Andere
Anstellungsart Temporär
Gehalt Negotiable
Reference: BBBH596861

Supplier Engineer

Experis ist ein weltweit führender Anbieter von personalisierten Rekrutierungslösungen und Fachkräften im IT-Bereich.

Wir suchen einen erfahrenen Supplier Engineer für unseren Kunden. Ihre Hauptaufgabe ist es sicherzustellen, dass alle vereinbarten Lieferungen pünktlich, in der richtigen Qualität, Menge und innerhalb des Budgets erfolgen.

Start: ASAP oder nach Vereinbarung

Vertragsart: 12 Monate ++

Ort: Bern

Arbeitsmodel: Hybrid (Homeoffice nach Vereinbarung)

Pensum: 100% bei 40h/Woche

Deine Aufgaben

  • Projektplanung: Erstellen, vereinbaren, koordinieren und ausführen des Lieferplans für die Plattformintegration mit Partnern/Lieferanten, Kunden und internem QA sowie relevanten Stakeholdern (Prototypen, Nullserien und Serienproduktion). Sicherstellen der rechtzeitigen Koordination mit dem Lieferantenmanager.
  • Lieferantenmanagement: Gewährleistung rechtzeitiger und qualitätskonformer Lieferungen in Abstimmung mit QA Manager und Lieferantenmanager. Identifikation und Management von Änderungsanforderungen inklusive Kundenbeteiligung. Sicherstellen der pünktlichen Bezahlung des Lieferanten. Organisation und Leitung wöchentlicher Statusbesprechungen. Überprüfung der mechanischen und ingenieurtechnischen Integration des Lieferanten.
  • Berichterstattung: Erstellen und Verwalten eines monatlichen und vierteljährlichen Berichts mit relevanten KPIs für Risiken, Lieferstatus und Ressourcenanfragen.
  • Qualitätsmanagement: Koordination mit dem Integration/QA Manager für die planmäßige Durchführung aller erforderlichen Meilensteine und die Integration in die Gesamtprojektplanung.
  • Dokumentation und IT-Unterstützung: Aktualisierung und Verwaltung des Integrationsprozesses (Prototyp/Nullserie/Serienfertigung) über das Jira-Integrationstool. Sicherstellung der Archivierung und Rückverfolgbarkeit aller relevanten Dokumente für Abnahme, ATP, ATR und Lieferantenlieferungen.
  • Risikomanagement: Identifikation, Bewertung und Verwaltung von Risiken. Erstellung von Maßnahmenplänen zur Risikominderung.
  • Führung: Leitung des Projekts in einer Matrixorganisation mit Fokus auf Ressourcenallokation und Führung ohne direkte Berichtslinien.

Damit kannst du Punkten

  • Nachgewiesene Berufserfahrung in vergleichbaren Projekten:
    • Multikulturelle Erfahrung in internationalen Umfeldern
    • Arbeit im Verteidigungsbereich
    • Umgang mit komplexen Anforderungen an Qualität, Stakeholder-Management sowie Lieferungen von Hardware und idealerweise Software aus mehreren Ländern und von verschiedenen Zulieferern
  • Solide technische Hintergrundkenntnisse mit Verständnis oder praktischer Erfahrung in Verteidigungsprojekten, insbesondere in der Integration von Hardware und Software
  • Ausgezeichnete Fähigkeiten in der Kundenkommunikation sowie im internen Austausch
  • Starke schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten
  • Organisatorische Fähigkeiten mit hoher Aufmerksamkeit für Details und der Fähigkeit, mehrere Aufgaben gleichzeitig zu bewältigen
  • Gutes Know-how in der Nutzung der gesamten Microsoft Office Suite und Erfahrung in der mechanischen Integration von Plattformen
  • Idealerweise eine Ausbildung im Bereich Ingenieurwissenschaften oder eine technische Ausbildung mit Schwerpunkt Mechanik oder Elektronik

Aufgrund der Beschränkungen der Schweizer Arbeitsbewilligung können wir nur Bewerbungen von Schweizer Staatsangehörigen, EU-Bürgern oder Inhabern einer aktuellen Arbeitsbewilligung für die Schweiz berücksichtigen.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann melde dich gerne bei mir oder bewirb dich schnell über das System. Mein Name ist Wladislaw Braun und ich freue mich auf deine Bewerbungsunterlagen.

LinkedIn: Wladislaw Braun

Tel.: +41 44 229 99 17

E-Mail: wladislaw.braun(at)experis.ch

Erhalten Sie Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail